Physiotherapie Chris-Vital / Kopfbereich
Physiotherapie Chris-Vital / Kopfbereich
Physiotherapie Chris-Vital
PhysiotherapieChris-Vital

KINESIO-Taping

Was ist KINESIO-Taping?

 

Dr. Kenzo Kase, ein japanischer Chiropraktiker, suchte nach neuen Therapietechniken für die Behandlung von Sportverletzungen.

Auf ein elastisches Tabe aufmerksam gemacht, entwickelte er nach jahrelangen klinischen Versuchen das Verfahren "Kinesio-Taping" sowie das dazugehörige  "Kinesio-Tape".

 

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Tapes, ist das Kinesio-Tape aufgrund der elastischen Fasern und ihrer Anordnung nur in Längsrichtung dehnungsfähig. Dadurch ergibt sich ein hoher Tragekomfort, welcher zusätzlich unterstützt wird, durch die Atmungsaktivität.

Wenige Minuten nach dem Auftragen wird das Tape nicht mehr bewusst wahrgenommen.

 

Wirkungen des Kinesio-Tapes

 

  • Einfluss auf die Muskelfunktion - Normotonisierung
  • Verbesserung der Mikrozirkulation
  • Aktivierung des lymphatischen Abflusses
  • Schmerzlinderung
  • Unterstützung der Gelenkfunktionen



Besucher unserer Präsentation

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Physiotherapie Chris-Vital

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt